Goetheinstitut wählt Rahel Fiebelkorn für das Berlin-Dubai Festival 2014 aus

Rahel Fiebelkorn wurde vom Goetheinstitut eingeladen, eine von vier Berliner Teilnehmerinnen des Berlin-Dubai Festivals 2014 zu sein. In diesem Jahr wurde der Schwerpunkt “Jewellery is a cultural statement – Global Places, Local Sign” gewählt.
(Die weiteren Teilnehmerinnen sind Mirjam Hiller, Silke Spitzer und Catalina Brenes Orfebre (aus Berlin) sowie Amal Haliq, Noura Alserkal, Muna Alhaddad und Fatima Al Qassimi (aus Dubai)).

Workshops in Dubai und Berlin,
Ausstellung 11.-12.11.2014, A4 Space, Dubai, VAE
Goetheinstitut Berlin-Dubai-Festival 2014

Press: ART AUREA online über das Projekt